Wenn die Sonne allmählich wieder kräftiger scheint, dann kann man es gar nicht abwarten, sich draußen in der Natur aufzuhalten und ihre wärmenden Strahlen zu genießen. Doch leider wissen wir nicht erst seit gestern, dass UV-Strahlen zu den größten Feinden der Haut bei ihrem Kampf gegen die Zeichen der Zeit gehören. Ein Sonnenbrand ist für die Haut eine Art Super-GAU, dessen Folgen nicht wieder rückgängig gemacht werden können. Und leider haben auch der Klimawandel und die Verschiebung des Ozonlochs bis in unsere Breiten dazu beigetragen, unsere Wachsamkeit in puncto Sonnenschutz zu erhöhen. Nur wer daher von Anfang an auf die richtige Sonnenpflege achtet, ist sicher vor sonnenbedingten Fältchen, Pigmentflecken oder Rötungen der Haut.

Mit den exklusiven Sonnenpflege-Produkten der Jean D’Arcel Ligne Solaire sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es um den Schutz Ihrer Haut vor intensiver Sonneneinstrahlung geht. Die Jean D´Arcel Kosmetik – Solaire Creme Solaire LSF 10 ist wasserfest und schützt mit UVA- und UVB-Filter vor lichtbedingter Hautalterung, ebenso wie das Jean D´Arcel Kosmetik – Solaire Creme Gel LSF 16, das aufgrund seiner Gel-Konsistenz besonders für fettige Haut oder bei Sonnenallergie und der sogenannten „Mallorca-Akne“ zu empfehlen ist. Wenn Sie zum ersten Mal in diesem Frühjahr in die Sonne gehen, ist sogar ein noch stärkerer Schutz sinnvoll, wie ihn die pflegende Sonnenmilch Jean D´Arcel Kosmetik – Solaire Lait Solaire LSF 20 bietet. Für Kinder und für Menschen mit außergewöhnlich empfindlicher Haut bietet Jean D’Arcel ein spezielles Produkt an: die Jean D´Arcel Kosmetik – Arcelmed Dermal Sun Protection mit LSF 50.

Noch ein Tipp zum Abschluss: Ein Sonnenhut schützt nicht nur Ihre empfindliche Gesichtshaut vor UV-Strahlung, er sieht auch frech und modisch aus und ist ein tolles Frühlingsaccessoire. Denken Sie immer daran: Auch im Schatten und mit einem guten Sonnenschutzprodukt wird man braun – es dauert zwar etwas länger, ist dafür aber nachhaltiger und schont die Haut.

zur Jean D Arcel Sonnenpflege