Gehört Ihr auch zu den Menschen, die bei der Frage nach dem absoluten Top-Reisewunsch ein verträumtes „Neuseeland“ über die Lippen bringen? Es soll ja auch zu schön dort sein… Doch so ein Flug ist teuer und endlos – warum also nicht ein bisschen Neuseeland nach Hause holen? Mit den Produkten von Snowberry ist das kein Problem.

Snowberrys umweltfreundliches Konzept

Die Firma Snowberry wurde von Soraya Hendesi gegründet und bietet Naturkosmetik auf höchstem Niveau. Die Bio-Produkte aus pflanzlichen Rohstoffen werden auf eigenen Plantagen direkt in Neuseeland angebaut. Der Fokus des Unternehmens liegt dabei auf Anti-Aging-Kosmetika, die eine Top Wirkungsweise besitzen und trotzdem auf Silikone, Peptide und Sulfate verzichten können. Auch Tierversuche gibt es bei Snowberry nicht. Dadurch verbindet das Unternehmen eine umweltfreundliche und biologisch empfehlenswerte Produkt-Herstellung mit dem wissenschaftlichen Know-how für eine extrem wirksame Hautpflege. Extra konzipiert für die reifere Haut.

Warum jede Haut von Snowberry profitiert

Das Produktportfolio von Snowberry bietet für jeden Hauttyp speziell abgestimmte Pflegelinien. Für die eher fettige Haut eignet sich beispielsweise die nach Macadamia duftende Tagescreme bright defence day cream No. 1. Als reichhaltiger Feuchtigkeitsspender versorgt sie die Haut mit wichtigen Nährstoffen und zaubert eine glatte und weiche Hautoberfläche. Für die eher trockene und empfindliche Haut – gerade auch im Herbst und Winter – eignet sich das Soothing Facial Massage Oil, das die gestresste Gesichtshaut mit Kamille, Hagebutte, Passionsblume und Ingwer verwöhnt.

Besonderer Inhalt – besondere Verpackung

Der Grundsatz „Das Auge isst mit“ gilt nicht nur auf dem Teller, sondern auch in der Kosmetik. Geht es Euch nicht auch so, dass kreativ und außergewöhnlich gestaltete Verpackungen eher den Griff zum Geldbeutel provozieren, als liebloser Einheitsbrei? Snowberry hat mit seiner Pflegelinie den Spagat zwischen anspruchsvoller Bio-Kosmetik und einem hochwertigen Verpackungsdesign geschafft. Der britische Künstler Rob Ryan hat hier Hand angelegt und aus unscheinbaren weißen Verpackungen kleine Kunstwerke entwickelt. Schön fürs Auge, herrlich für die Haut!

Wenn das Gute liegt so nah…Wer will da noch nach Neuseeland reisen?

Alles Gute,

Eure Jenny

Zu den Produkete von Snowberry

Pin It on Pinterest