Welche Frau träumt nicht von einer üppigen, vollen Haarpracht, um ihren Prinzen damit zu verführen?

Gerade jetzt im Sommer ist es schön, das Haar lang und offen zu tragen, eine stylische, glatte Mähne oder aber wilde Locken zu präsentieren. Nichts passt besser zu femininen Sommerkleidern, romantischen Röcken und verspielten Blusen.

Doch gerade im Sommer sind die Haare auch zahlreichen Angriffen ausgesetzt. An erster Stelle steht natürlich die Sonne selbst, die, so sehr wir sie auch lieben und uns in der kalten Jahreszeiten nach ihr sehnen, unserer Schönheit nicht immer zuträglich ist. Sie will in Maßen genossen sein, sonst trocknet sie das Haar aus und macht es brüchig. Sollte man einen Strandurlaub planen und viele Stunden in der Sonne verbringen, so ist es am besten, die Haare mit einem Tuch oder einem Strohhut zu schützen. Vor allem, wenn außerdem Wind und Salzwasser der Mähne zusetzen, muss auch kosmetisch vorgebeugt werden - andernfalls kann es zu Haarbruch kommen, und die letzte Lösung ist dann oft ein radikaler Kurzhaarschnitt!

Um es nicht so weit kommen zu lassen, kann man die Haare mit spezieller Pflege wie den außergewöhnlichen Produkten von Carine Bartholome verwöhnen. Das High Lightning & Smoothing Overall Liquid ist ein Glanzserum, das die Haarspitzen versiegelt und die Haare so wirksam vor Spliss schützt. Auch ein besonders pflegendes Shampoo sollte jetzt auf dem Schönheitsplan stehen, etwa das Carine Bartholome - Extreme Care Shampoo. Die Carine Bartholome - Brilliance Re-Newing Intensive Mask glättet die Oberflächenstruktur des Haares und umhüllt es mit einer pflegenden Schutzschicht.

Last but not least ist auch die Wahl der richtigen Bürste jetzt besonders wichtig: Auf keinen Fall sollte man mit billigen Plastikprodukten hantieren, deren Stanznähte die Haare verletzen können. Auch hier sind die Naturhaarbürsten von Carine Bartholome die erste Wahl.

zu den Produkten von Carine Bartholome gelangen Sie hier

Pin It on Pinterest