1795 war es, also nur wenige Jahre nach der Französischen Revolution, als Francois Rancé beschloss, in Grasse sein ganzes Können und Vermögen auf die hohe Kunst der Parfümerie zu setzen. Schon seine Vorfahren hatten seit 1600 parfümierte Handschuhe für die Aristokratie hergestellt, doch Francois wollte weitergehen und erlesene Duftwässer komponieren. Und wo hätte er dies besser tun können als in der französischen Dufthauptstadt Grasse, im Süden des Landes, mit seinen herrlichen Aromen von Sommerblüten und Kräutern …

Francois Rancé wurde schon bald so erfolgreich, dass er der bevorzugte Parfumeur von Napoleon Bonaparte wurde, für den er die Düfte „“Le Vainqueur“, „Triomphe“ und „L’Eau de Austerliz“ schuf. Zu Ehren von Josephine Bonaparte kreierte er das Parfum „L’Impératrice“, das er der Kaiserin in einer kostbaren Dose aus Sevres-Porzellan überreichte. Das letzte Stück aus dieser erlesenen Porzellankollektion wird in den Rancé-Archiven bis heute aufbewahrt. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts zog das Familienunternehmen unter der Leitung von Alexandre Rancé nach Mailand um, das bis heute der Sitz des Unternehmens ist. Heute wird es von Jeanne Sandra Rancé und ihrem Sohn Jean Maurice Alexandre Rancé geleitet.

Die Düfte, die das Haus Rancé 1795 heute anbietet, haben sich den Zauber der napoleonischen Zeit bewahrt und spielen mit dem kaiserlichen Glanz des Hauses Bonaparte. So wurde etwa der Herrenduft Rancé 1795 Eau de Superbe  im Jahre 1820 geschaffen. Der Parfumeur hatte dabei den jungen Napoleon vor Augen, der aus der Verbannung heraus für die Renaissance des napoleonischen Ruhmes kämpfte: stolz, kraftstrotzend und dabei voller Noblesse, so sah er den späteren Kaiser. Diesen sublimen Duft könnt Ihr ab sofort bei www.meinduft.de bestellen. Er besticht durch grüne, spritzige Aromen in der Kopfnote, wie Minze, Pampelmuse und Mandarine, die in der Herz- und Basisnote mit erlesenen, tieferen Noten verfeinert werden. Nelke und Kardamom verleihen Würze und Männlichkeit, Patchouli, Leder, Amber und weiße Hölzer fügen Sinnlichkeit und Raffinement hinzu. Ein ganz toller Duft für außergewöhnliche Männer …

Auch die Damendüfte von Rancé 1795, die Ihr in unserem Online-Shop bestellen könnt, lohnen die Entdeckung! Alle Rancé-Düfte werden auch heute noch ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen nach alten Rezepturen hergestellt.

Viel Spaß beim Schnuppern und Ausprobieren!

Eure Susanne 

Bilder: Rance