Unum Parfums

Unum – Lascia ch’io Pianga ist der 11. Duft von Filippo Sorcinelli und lässt eine Duftsymphonie erklingen, die von Freiheit und Weite erzählt. Die Tränen, die vergossen werden, um der Sehnsucht nach Freiheit einen Ausdruck der fließenden Bewegung zu verleihen – wie die Musik aus der Arie von Rinaldo. Weinen ist Emotion und Unum – Lascia ch’io Pianga spiegelt diese Gefühle auf besondere Art und Weise. Unum – Lascia ch’io Pianga bedeutet „Lass mich weinen“ und ist ein sehr emotionaler Duft, der bewegt. Gefangen in einem wundervoll smaragdgrünen Flakon wirken die Duftessenzen in diesem Parfüm stark und fordernd nach Freiheit. Ein unvergesslicher Duft, der voller Magie steckt und zugleich ein edles Luxusgeschenk ist, um bei vielen emotionalen Anlässen etwas außergewöhnlich Schönes zu schenken, das die Sinne erobert und einen imposanten Eindruck auf jedem Schminktisch hinterlässt.

Unum – Lascia ch’io Pianga – Freiheit und Eroberung

UNUM ist die Marke des Gründers Filippo Sorcinelli, der für seine außergewöhnlich kunstvollen Kreationen bekannt ist. Sinnenzauber mit dubiosen Szenarien, wie auch bei Unum – Lascia ch’io Pianga, eines der einzigartigen Parfüms aus der exklusiven Duftreihe, die der Musiker, Maler, Fotograf und Künstler Filippo Sorcinelli in seinem imaginären Duftsortiment präsentiert. Die Magie der UNUM-Düfte muss erlebt und gefühlt werden – inspirierender Sinnenkitzel, der einzigartige Dufterlebnisse zaubert und immer wieder eine Geschichte erzählt, die es zu entdecken gibt. Parfüm für Menschen, die das Besondere lieben und von der Vielseitigkeit der Kreationen des Designers begeistert sind. Ein wundervolles Geschenk für alle erfahrenen Duftliebhaber, die immer wieder neue, magische Duftmomente erleben möchten.

unum parfum
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner