Aedes de Venustas

Aedes de Venustas einzigartige Erfolgsgeschichte geht zurück bis 1995; in diesem Jahr starteten die beiden Gründer Karl Bradl und Robert Gerstner im Zentrum von Greenwich Village, explizit in der 15, Christopher Street, ihre Boutique Aedes de Venustas. Mit ihrem speziellen Charme aus Opulenz und dem Esprit vergangener Zeiten, ist die Aedes de Venustas-Boutique ein Traum aus Samt, Rot und Burgund. Prachtvolle Kronleuchter und schwerer Brokat, elegante Samtvorhänge und ein Meer an grünen Pflanzen bilden das Ambiente zwischen Vitrinen im Empire-Stil, um die edlen und luxuriösen Duftschätze zu präsentieren. Aedes de Venustas gilt als Besuchermagnet in New York und kein Duftliebhaber kommt an dieser fulminanten Parfum-Boutique vorbei, die als absolute Bezugsquelle für exklusive und avantgardistische Düfte gilt. Aedes de Venustas bedeutet so viel wie „Tempel der Schönheit“ und wurde von der Presse sogar schon als „Diamantenbox mit viktorianischem Ambiente beschrieben“. Um in den Genuss dieser edlen Parfüms zu kommen, müssen Sie nicht nach New York reisen, denn die Magie der Düfte können wir Ihnen jetzt bei meinduft.de präsentieren. Die luxuriösen Nischenparfüms besitzen Einzigartigkeit und schenken aphrodisierenden und opulenten, aber auch erfrischenden und würzigen Sinnenzauber.

 

Aedes de Venustas – die Marke, die Parfümliebhaber in den Bann zieht

Das Sortiment an Aedes de Venustas Parfüms von meinduft.de sorgt für Begeisterung bei erfahrenen Parfümliebhabern. Das Nischenlabel Aedes de Venustas zählt zu den begehrtesten Duftmarken und gilt als Geheimtipp bei Duftkennern. Prominente und Modedesigner gehören zu den Fans von Aedes de Venustas. Stars, wie Liv Tyler und Hugh Jackman oder auch Jessica Parker, zählen zu den begeisterten Promis, die diese Parfüms kaufen. Zu Beginn wagten Karl Bradl und Robert Gerstner nur kleine Anzeigen für Ihre Produkte und besuchten Moderedaktionen, um sich zu präsentieren und Bekanntheit zu erlangen. Dadurch wurden Supermodels auf das Parfümlabel aufmerksam, die wie Naomi Campbell weltweit für Trends stehen. Zum Sortiment des Labels zählen exklusive Herren- und Damendüfte, großartige Raumdüfte und verwöhnende Duschgels, die mit duftender Hautpflege ergänzt wurden.

 

16A Orchard Street – Die erlesene Duftwelt von Aedes de Venustas

L’Artisan Parfumeur Bertrand Duchaufour entwickelte zum 10-jährigen Jubiläum von Aedes de Venustas einen charakteristischen Raumduft, ein Raumspray mit dem wundervollen Namen Aedes de Venustas Parfum d’Ambiance. Dieser Duft entwickelte sich mit so großer Beliebtheit, dass er 2008 neuinterpretiert wurde, um als spezieller Hausmarkenduft von Aedes de Venustas als Eau de Parfum von L’Artisan Parfumeur präsentiert zu werden. Die Parfümkomposition wurde explizit ganz nach dem Geschmack von Bradl und Gerstner kreiert, die dunkle Düfte lieben, die mit Weihrauch-Nuancen betören. Als erster Duft der unabhängigen Linie Aedes de Venustas wurde das Parfüm Aedes de Venustas Signature dann vorgestellt. Bei diesem Duft wehen Duftnoten von Rhabarber und Tomatenblättern um die Nase und er wurde von der Presse als herausragende Kreation bezeichnet. Dabei spielten vor allem auch das Design der Flakons, die Verpackung und der Gesamtauftritt der Parfüms eine große Rolle. Der karmesinrot getönte Flakon des Parfüms beeindruckte damals die Duftwelt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner