Nicht nur Promis und IT-Girls sind dem Rausch verfallen – auch Bloggerinnen, Schauspielerinnen und mutige Frauen im Freundeskreis zeigen Mut zur Farbe und lassen ihren Haarschopf in allen Facetten des Farbkreises erstrahlen. Bunter ist besser, denn einfarbige Frisuren reichen schon längst nicht mehr aus. Kunstvoll gefärbte mehrfarbige Hair Styles sind das Must have in diesem Sommer.

Haare färben ist kein neuer Trend; Blondinen werden schon seit vielen Jahren im Handumdrehen zu Brünetten und andersrum. Auch feuerrote Haare sind heute schon lange kein schockierendes Modestatement mehr. Immer extremer wurden die Farben, in denen Schöpfe hier und da erstrahlen. Klar, kaum einen Teil des Körpers kann man auf so variable Weise inszenieren und optisch verbiegen wie die Haare.

Diese Farbtechniken sind besonders angesagt

Instagram und Pinterest machen es vor. Gefühlt jede Woche gibt es einen neuen Haartrend und neue Kolorationstechniken, mit denen neue Styles möglich werden sollen.

Colombrè

Hier sind Color, also Farbe, und Ombré zu einem Wort verschmolzen. Ombré-Hair, bei dem das Haar von einer Farbe zur anderen verläuft, ist schon seit einigen Jahren ein angesagter Style. Beim Colombré Style werden nicht die kompletten Haare eingefärbt, sondern das ganze Haar erstrahlt in sanften Farbverläufen. Der Anzahl der Farben sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Put a bow on it🎀🎀🎀

Ein von Winnipeg Canada (@hairbymisskellyo) gepostetes Foto am

Besonders schön kann es aussehen, wenn gleich mehrere Nuancen ein und derselben Farbe auf dem Kopf ineinander fließen! Dutzende Pink-Nuancen geben dem Haar einen vollen, dreidimensionalen Look, der garantiert alle Augen auf sich zieht.

Du willst dein gefärbtes Haar intensive pflegen und dabei die Strahlkraft der Coloration besonders lange konservieren? Dann besorg dir die intensiv nährende Carine Bartholomé Brilliance Re-Newing Intensive Mask. Die reichhaltige Pflegemaske versiegelt dein Haar und sorgt so für langanhaltende Strahlkraft der Farbe und gibt den Haaren ein gesundes Aussehen!

Opal Hair

Dieser Hair Style erstrahlt nicht ganz so laut. Stattdessen geht es pastellig zu. Helle Nuancen und Pastelltöne werden aufs blondierte oder graue / weißblonde Haar gefärbt. So sind die Haare zwar bunt, aber der Look ist insgesamt „gedämpft“. Daraus leitet sich auch der Name des Styles her: Die zart gefärbten Strähnen erinnern an das irisierende bunte Licht eines edlen Opals.

The most subtle pastels 😍

Ein von Winnipeg Canada (@hairbymisskellyo) gepostetes Foto am

Flammen-Ombré

Hellrote Spitzen und dadrüber ein kräftiges Dunkelrot? Der Look, der aussieht, als würden die Haare lichterloh in Flammen stehen, ist spätestens seit der eindrucksvollen Performance von Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen in der Hunger Games Trilogie ein stilistischer Hit. Ob Flammenmeer oder romantischer Sonnenuntergang – egal, was ihr in dem Look seht, superschön sieht er auf jeden Fall aus.

Half and Half

Gespaltene Persönlichkeit? Eher nicht. Etwas gewöhnungsbedürftig sieht dieser Look allerdings schon aus, bei dem genau am Mittelscheitel die Haare nicht nur in andere Richtungen laufen, sondern auch auf jeder ganz andere Farben haben. Schon Cruella De Ville, der Bösewicht in Disneys Zeichentrikhit 101 Dalmatiner, zeigte sich im Half and Half Look – eine Seite schwarz, eine Seite weiß. Dieser Look ist zur Zeit wohl angesagter denn je.

Tie Dye Hair

Tie Dye ist der englische Begriff für Batik. Und genauso sehen die Tie Dye Haare auch aus. Tatsächlich sind auch die Techniken aus dem Batiken beim Färben dieses Looks hilfreich, denn die Strähnen werden wirklich in kleine Knötchen gedreht und gewickelt, so wie damals bei den Batik Shirts, die wir als Kinder selbst gemacht haben. Mit Pinsel und Farbe werden die Haare dann im Batik Look gefärbt. Der knallig bunte Hippie Style ist auf jeden Fall nichts für Schüchterne.

Macaron Hair

Macaron – das klingt zum Anbeißen. Welches Leckermäulchen steht nicht auf die zuckersüßen Gebäckschönheiten aus Frankreich? Genau wie die köstlichen Gourmet-Gebäckteilchen erstrahlt der gleichnamige Haartrend in den schönsten Pastellfarben. Strähnchen für Strähnchen erhält die Mähne hier eine andere Pastellfarbe verpasst. Das Ergebnis ist ein echter Augenschmaus:

https://www.instagram.com/p/BGn-rMOrKSe/

Was muss bei der Pflege von bunten Haaren unbedingt beachten?

Ganz wichtig: Besorge dir farbschützende Haarpflege Produkte.

Unbedingt auf farbschützende Color-Produkte setzen. Mein Tipp: Die De-Stressed Pflegeserie von Carine Bartholomé – Star-Stylistin aus München. Die Pflegelinie ist speziell für die Pflege von chemisch behandelten Haaren entwickelt worden und pflegt die Haare, während die brillianten Farbeffekte versiegelt werden, damit sie so lange wie möglich ihren Frisch-gefärbt-Look behalten.

Carine Bartholomé Brilliance Re-Newing Quick Care Spray

carine-bartholome-quickcarespray

Sorgt für leichte Kämmbarkeit, schützt strapaziertes Haar vor Reißen und Ziepen. Sumpfes Haar wird wieder zum Glänzen gebracht und lockt das innere Leuchten der Haare und ihrer Farbe wieder hervor. Die Pflegeformel des Care Sprays versiegelt die Schuppenschicht der Haare – so werden nicht nur Schäden am Haar vermieden, sondern auch die Farbe im Haar erhalten. Der Sprüh-Conditioner wird einfach ins gewaschene Haar eingesprüht, einmassiert und pflegt dann bis zur nächsten Haarwäsche.

Carine Bartholomé Brilliance Re-Newing Day Cream

carine-bartholome-daycream

Braucht das gefärbte Haar besondere Pflege, damit es beim Styling nicht nur in Form bleibt, sondern auch nicht schlapp macht? Dann ist die Brilliance Re-New Day Cream die richtige Wahl. Unterstützt bei der Modellierung und Glättung aller Haarstrukturen, sorgt außerdem für Glanz und Halt. Einfach die Creme ins gerade gewaschene Haar einmassieren. Die Creme muss nicht ausgewaschen werden – so sorgt die Re-Newing Day Cream langfristig für Feuchtigkeit und flexiblen Halt in den Haaren.

Carine Bartholomé Brilliance Re-Newing Shampoo

carine-bartholome-terxture

Zu häufiges Haarewaschen ist nicht so gut für farbbehandeltes Haar: Aggressive Shampoos sorgen für schnelles Ausbleichen der bunten Farben im Haar. Deswegen sollte ein color-protect-Shampoo Pflicht sein! Das Carine Bartholomé Brilliance Re-Newing Shampoo reinigt das Haar intensiv und gründlich, ohne die Farbpartikel in den Haarschichten abzutragen. Die pflegende Formel liefert Vitamine und Feuchtigkeit, die den Haaren ein gesundes Aussehen geben. Meeresalgen und Soja liefern Proteine und sorgen für elastisches Haar – besonders farbbehandeltes Haar freut sich über die Extra-Geschmeidigkeit. Das Brilliance Re-Newing Shampoo von Carine Bartholome geht zielgenau auf die Pflegebedürfnisse des Haares ein. Es repariert und pflegt auf sanfte Weise Schäden in der Haarstruktur und beugt weiteren Schäden vor.

Traut euch, den bunten Look auszuprobieren! Die bunten Haare sind ein echter Hingucker, mit dem ihr modemäßig diesen Sommer genau ins Schwarze trefft! Die passende Pflege für das bunt gefärbte Haar findet ihr bei meinduft im Haarpflege-Shop.