Hotline 06131 / 250 209 5

Dezente Farbe in Form von Rouge im Gesicht kann Euren Look zum positiven verändern und wunderbare Akzente setzen. Aber Achtung: Rouge falsch eingesetzt, lässt Euch schnell zugekleistert aussehen. Deshalb gilt: Weniger ist immer mehr!

shutterstock_125614334Die richtige Farbe auswählen

Hier gibt es nur einen unschlagbaren Tipp: Die Farbe des Rouge sollte Eurer natürlichen Wangenfarbe ähneln. Schaut also vorher mal, welche Farbe Eure leicht geröteten Wangen haben und entscheidet Euch dann für Rot-, -Rose- oder Brauntöne. Empfehlenswert ist es auch, zwei Farbnuancen miteinander zu mischen. Damit könnt Ihr noch natürlichere Akzente setzen.

Was kommt drunter?

Rouge wird immer als Finish aufgetragen. Vorher solltet Ihr Eure Haut gut reinigen, mit einer nicht fettenden Creme grundieren und anschließend eine Foundation auftragen. Kleiner Profitipp: Damit am Ende nichts verwischt oder streifig wird, pudert Ihr die Stellen, auf die später das Rouge kommen soll, vorher vorsichtig ab. Rouge wird am besten mit einem Pinsel aus Naturhaar oder mit einem Schwämmchen aufgetragen. Auch mit den Fingern kann die leichte Farbe eingeklopft werden. Lasst am Anfang Vorsicht walten: Lieber erst einmal etwas weniger auflegen und später noch einmal nachlegen. Sonst seht Ihr schnell angemalt aus.

Wie wird´s aufgetragen?

Klassischerweise wird Rouge auf die oberen Wangenknochen aufgetragen. Damit das leichter gelingt, könnt Ihr lächeln. Dann sind die Wangen schön angehoben und Ihr könnt gut arbeiten. Erst das Rouge bis zum Haaransatz verstreichen und dann weiter nach unten verwischen. Je weiter Ihr das Rouge nach unten pudert, desto weniger sollte es werden. So verbleibt die meiste Farbe auf den oberen Wangenknochen und beschert Euch eine schlanke und edle Silhouette.

Wer sich mehr Volumen wünscht, der kann das Rouge mit einem leichten Balsam betupfen. Das schenkt Glanz, der wunderbar auf der Haut reflektiert.

Die Produktauswahl

Natürlich ist nicht alles vom Preis abhängig. Aber: Ihr werdet die Qualität eines guten Rouge zu schätzen wissen. Konsistenz, Haltbarkeit und Farbkraft können mit günstiger Drogerieware nicht verglichen werden. Wer mag, wirft einfach einen Blick in unsere Rouge-Auswahl. Auch für Freunde der Naturkosmetik gibt es hier einiges zu entdecken.

Unsere Auswahl an Rouge findet Ihr in unserem Beautystore in Mainz und im Onlineshop hier.

Viel Spaß an alle Rotbäckchen,

Eure Jenny