Tauchen Sie ein in ein Meer von Rosen …

… mit L´Artisan Parfumeur Voleur de Roses, einem der schönsten und femininsten Sommerdüfte aus dem Hause L’Artisan Parfumeur. Dieses herrliche, zugleich fruchtige und zärtlich-blumige Parfum kombiniert – nach einem spritzigen Auftakt mit Bergamotte – in seiner Herznote auf unnachahmliche Weise die Aromen von Rose und Pflaume. Den extravaganten Abschluss bildet Patschuli in der Basisnote. Eine einzigartige, gewagte Kombination, deren Ausstrahlung man sich nicht entziehen kann!

Wer ist der Parfumeur, der mit Voleur de Roses einen Duft kreieren wollte, der an einen Rosengarten nach einem Sommergewitter erinnert? Kein Geringerer als Michel Almairac, einer der bedeutendsten Parfumeure der Welt, hatte diese Vision eines zugleich romantischen und dramatischen Dufterlebnisses. Nach seiner Ausbildung an der 1946 gegründeten Roure Parfumschule hat er in den letzten 30 Jahren für so renommierte Unternehmen wie Florasynth, Takasago, Creations Aromatiques und seit 1998 für Robertet gearbeitet. Michel Almairac ist ein Entdecker und Abenteurer in der Welt der Düfte; er liebt es, zu experimentieren und moderne Akzente mit klassischen Kompositionen zu verbinden.

Voleur de Roses, das 1993 von ihm entworfen wurde, ist das perfekte Beispiel für das außergewöhnliche Talent und „savoir faire“ dieses großen Parfumeurs, und verbindet dunkle, intensive Noten mit zarten, süßen Aromen.

Foto: L´Artisan Parfumeur