Das Kultlabel Juliette has a Gun von Romano Ricci, führt die verschiedensten Kreationen an Parfums. Jedoch haben all diese Kreationen von Juliette has a Gun eines gemeinsam, ein Inhaltsstoff den Romano Ricci liebt.

Den Lieblingsinhaltsstoff findet man in hohen Konzentrationen in Lady Vengeance und Calamity J. Aber auch in Citizen Queen und Miss Charming findet man diesen noch dezent eingesetzt. Alle Kreationen von Juliette has a Gun, verwenden diesen Inhaltsstoff um den Parfums Eleganz, durch den unnachahmlichen, holzigen und nach Moschus duftenden Stoff, zu verleihen.

So hat es Romano Ricci mit Juliette has a Gun - Not a Perfume mal wieder geschafft, einen Duft herauszubringen, der aus einem einzigen Inhaltsstoff besteht - Ambroxan. Das natürlich vorkommende Ambra, wurde in den 50er Jahren durch Ambroxan ersetzt, dass heute auch als Cetalox bekannt ist und ursprünglich aus der Biochemie entstammt.

Durch die Duftkomposition von Juliette has a Gun - Not a Perfume, die rein molekular zusammengesetzt wurde, ist es das erste Parfum ohne Allergene. Mit Ambroxan ist es Möglich, den Wert von natürlichen Rosenessenzen zu überseitgen und wird seit jeher in der Basis von Düften verwendet.

Demnach ist Juliette has a Gun - Not a Perfume, gar kein Parfum im herkömmlichen Sinn.
Dieses Parfum müssen Sie einfach für sich selbst, auf der Haut entdecken und das Geheimnis hinter Not a Perfume lüften.

Pin It on Pinterest