Du liebe Zeit, das ist mir ja noch nie passiert: Beinahe hätte ich übersehen, dass am 13. Mai Muttertag ist! Auch wenn sie wahrscheinlich nichts gesagt hätte - meine Mutter wäre sicher ein wenig enttäuscht gewesen, wenn ich mir an diesem Tag nichts für sie hätte einfallen lassen … Das kommt davon, wenn man selbst so viel um die Ohren hat. Irgendwie geht’s uns doch allen so, dass wir von morgens bis abends eingespannt sind, sei es durch ein Studium, Karrierepläne, den Partner, eigene Kinder und oft auch noch durch zahlreiche Freizeitaktivitäten, bei denen man sich manchmal fragen sollte, inwieweit sie überhaupt noch zur Entspannung beitragen und nicht längst schon selbst unliebsame Verpflichtungen geworden sind. Und bei all dem vergessen wir leicht, dass unsere Mütter immer für uns da waren, egal, wie gestresst sie vielleicht selbst in ihrem Alltag gewesen sind, dass sie immer ein offenes Ohr für unsere Sorgen und Probleme hatten und oft auch heute noch haben. Da ist es doch wohl das mindeste, am Muttertag mit einer kleinen Aufmerksamkeit „Danke“ zu sagen!

Deshalb an dieser Stelle schnell ein paar „Last-Minute-Vorschläge„, denn bis zum Sonntag ist es ja nicht mehr lange hin. Als erstes fällt einem beim Thema Frühling, Mai und Muttertag natürlich das Stichwort Parfum ein, und dazu habe ich ja in den letzten Blogs auch schon einiges gesagt. Stöbert einfach mal auf www.meinduft.de. Unter „Aktuelles“ findet Ihr das Stichwort „Frühlings-Düfte„, und hier haben wir jede Menge toller Parfums für den Start in die schönste Jahreszeit für Euch zusammengestellt. Eine tolle Zugabe für unterwegs ist übrigens der  L’Artisan Parfumeur Le Vaporisateur Nomade, ein wunderhübscher Zerstäuber, in den Ihr selbstverständlich nicht nur L’Artisan-Düfte abfüllen könnt.

Eine andere schöne Idee für Eure Mütter, vor allem, wenn sie zu den Jungen oder Junggebliebenen zählen, ist ein Set mit einem komplett neuen Frühjahrs-Make-up. Stellt doch einfach mal ein vollständiges Trend-Make-up zusammen, Anregungen dazu findet Ihr ebenfalls in unserem Online Shop unter dem Link „Dekorative“. Hier werden neue Make-up-Trends für 2012 präsentiert. Eyeliner, Eyebrow-Pencil, Mascara und ein knallroter Lippenstift, das Ganze verpackt in einer L’Artisan Parfumeur Geschenkbox - damit werdet Ihr garantiert Freude bereiten! Und solltet Ihr wenig Zeit haben oder Eurer Fantasie ein wenig auf die Sprünge helfen wollen, dann lasst Euch inspirieren von den Sets, die Ihr unter „Nützliches“ findet. Dort findet Ihr auch tolle Körperpflege-Sets, wie z. B. die MBR Kosmetik Body Design Box, die ein idealer Start ins Frühjahr ist (mehr dazu in meinem nächsten Blog!).      

Wenn Ihr jetzt bestellt, kommen die Geschenke noch rechtzeitig bei Eurer Mutter an, zumal Ihr auch unseren Direktversand nutzen könnt. Eine Grußkarte könnt Ihr ebenfalls hinzufügen - beim Direktversand beschriften wir sie mit dem Text, den Ihr im Warenkorb eingegeben habt. Natürlich verpacken wir alles elegant und dekorativ, so wie Ihr es von der Parfümerie Heike Ackermann gewohnt seid. Also: Ihr habt jetzt keine Ausrede mehr - beeilt Euch und denkt Euch etwas Schönes für Eure Mütter aus!

Liebe Grüße

Eure Susanne 

Foto: ©Peter Engelmann

Pin It on Pinterest