Nicht nur unsere Haut wird von der Kälte und der Heizungslust im Herbst und Winter mehr angegriffen als in den warmen Monaten im Sommer und Frühling. Auch unsere Haare brauchen im Herbst eine besondere Pflege, wenn man nicht möchte, dass Sie schnell glanzlos oder sogar brüchig aussehen. Deshalb sollte man besonders im Herbst auf Shampoos oder Kuren, die Silikon enthalten verzichten. Das ist bei den meisten günstigen Shampoos, die man im normalen Handel erhältlich sind der Fall. Diese sollte man am besten nicht verwenden, da Sie die Haare nur mit Hilfe von Weichmachern aufpushen, aber nicht wirklich pflegen. Zu Beispiel die Haarpflege von Carine Bartholome enthält keine Silikone. Doch besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, die Haare mit einer Haarmaske von Valmont Kosmetik mit Vitaminen und Spurenelementen zu versorgen. So dass sich die Struktur von der Haarwurzel an fest und geschmeidig aufbaut. So beugt man am besten brüchigen Haaren oder Spliss vor. Außerdem erhalten die Haare mit echter Pflege einen ganz natürlichen Glanz von innen heraus. Ich empfehle Shampoo von Carine Bartholome. Ich verwende es schon seit ein paar Jahren und bin sehr zufrieden mit meinen Haaren. Ich habe sehr feines Haar und verwende die spezielle Pflege für feines Haar von Carine Bartholme. Mein Haar ist dadurch wirklich fester geworden und Spliss ist gar kein Thema mehr. Auch die anderen Haarpflege und -Styling-Produkte sind echt super.
Normalerweise gehe ich ziemlich natürlich aus dem Haus. Mir fehlt morgens vor dem Büro einfach die Lust mich extrem aufzustylen und ich möchte auch nicht so sehr auffallen dort. Aber wenn wir abends mal weg gehen, macht mir das total Spaß, mich mit meiner Frisur zu verkünsteln.
Früher konnte ich meine Haare nie richtig lang wachsen lassen, weil ich sie immer wieder schneiden lassen musste wegen Spliss. Deswegen schreibe ich Euch dazu in den nächsten Tagen auch mal noch ein paar Tipps, was Ihr gegen Spliss machen könnt. Denn ich weiß, dass das wirklich ärgerlich und nervig sein kann. Im der Parfümerie von Heike Ackermann in Mainz und bei meinduft.de gibt es noch eine andere Marke für Haarpflege, die ich selbst allerdings bis jetzt noch nicht ausprobiert habe: Valmont Haarpflege. Eine Freundin von mir verwendet diese Marke seit ein paar Wochen und ist auch begeistert.

Vielleicht versuche ich es auch mal. Ihr werdet es lesen 😉

Eure Verena

Als kleinen Schmankerl habe ich für euch noch ein Video von Carine Bartholome: