Die Alliance Designers Group hatte im Jahr 2005, die Modemarke Feraud übernommen, denen auch schon die Marken wie Jean Louis Scherer und Smalto gehören. Vor sechzig Jahren wurde die Modemarke Feraud von Louis Feraud ins leben gerufen und hat sich in der ganzen Welt einen Namen gemacht.

2010 feierte man das Jubiläum des Modehauses Feraud. Das Portfolio von Feraud ist relativ übersichtlich und unterteilt sich zum einen in Damen und Herren Mode inkl. Feraud Schmuck und anderen Accessoires, wie zum Beispiel Uhren oder auch Pelze.

Aber natürlich gehört zum Modehaus Feraud, das übrigens in 25 Ländern mit seinen Boutiquen vertreten ist, auch eigene Parfums. Im Jahr 2009 wurde der neue Damenduft Feraud Parfum de Sens  kreiert. Alle Düfte von Feraud enthalten die besten Essenzen und durchlaufen eine hohe Qualitätskontrolle.

Die Düfte von Feraud haben ihre eigene Dynamik, bleiben stets geheimnisvoll und unerreicht. Sie wecken beim Auftragen den Wunsch nach Romantik und offenbaren gleichzeitig das Gefühl von sehnsüchtigen Verlangen.