… wie einst der Nibelungenheld Siegfried und sich dann unbesiegbar fühlen? Nun, bekanntermaßen fiel ein Lindenblatt zwischen Siegfrieds Schultern und sorgte so dafür, dass er eine verletzliche Stelle auf seiner Haut behielt, die ihm später zum Verhängnis werden sollte …

Aber ganz so genau muss man es ja nicht nehmen, wenn man sich für die Dragon’s Blood Kosmetik Linie des englischen Kosmetikherstellers Rodial Kosmetik interessiert, dessen Produkte ab Mitte April auch bei uns im Online Shop erhältlich sind! Ansehen könnt Ihr Euch jetzt schon, was es so alles Aufregendes von Rodial gibt. Falls Ihr diese Marke noch nicht kennen solltet, wird es höchste Zeit! Schließlich hat es seinen Grund, dass so außergewöhnliche Schönheiten wie Jennifer Lopez, Elle Macpherson oder Tamara Ecclestone auf die Produkte von Rodial schwören. Und so martialisch sich Namen wie Dragon’s Blood oder Glamoxy Snake Serum anhören, so sanft und verträglich ist das Konzept, das dahinter steht. Hier geht es auch um ein ironisches Spiel mit Begriffen wie Schlangengift, denn genau das ist nicht enthalten in den Rodial Produkten - es ist nur ein Hinweis darauf, dass man hier mit natürlichen Mitteln einen Effekt erzielen kann, der fast schon an Botox heranreicht.

Und selbstverständlich kommen die Rodial Kosmetik Dragon’s Blood Produkte auch ganz ohne Drachenblut aus 🙂 Enthalten ist aber ein natürliches Extrakt aus dem sogenannten Drachenblutbaum, dem Sangre-De-Dragos-Baum aus dem Regenwald des Amazonasgebiets. Natürliches Lifting und effektive Faltenreduzierung, einfach strahlendere und jüngere Haut: Dies sind die nachweisbaren und deutlich sichtbaren Ergebnisse einer regelmäßigen Anwendung der Rodial Pflegeprodukte. Das Rodial Dragon’s Blood Sculpting Gel strafft die Gesichtskonturen, indem es sich wie eine zweite Haut auf das Gesicht legt. Lifting ganz ohne Skalpell - wer träumt nicht davon? Wieder einmal zeigt die Parfümerie Heike Ackermann, dass sie die Nase ganz weit vorn hat beim Aufspüren wichtiger Kosmetik-Trends und lässt auch uns profitieren von den Pflegeprodukten der Hollywood-Stars!

„Hier hat die Geschichte ein Ende“, heißt es im Nibelungenlied - bei uns im Blog geht’s allerdings schon in ein paar Tagen weiter! Bis dahin also wie immer:

Eure Susanne