Es gibt doch nichts schöneres, als sein ganz persönliches Duftsortiment pünktlich zum Sommer ein wenig aufzufrischen. Denn mit den vermehrten Sonnenstrahlen kommen die Frühlingsgefühle auf, die nach einem „Neuanstrich“ verlangen: eine Shoppingtour für das neue Sommeroutfit, ein Frisörbesuch für die adrette Modefrisur, eine bessere Ernährung für die Strandfigur – und nicht zuletzt auch das neue Parfum, das die Sinne erfrischt. Deshalb zeige ich dir hier exklusiv die drei neuen Düfte aus der Duftfamilie „blumig-Blüten“.

Ineke-Botanist-Travel-Spray

 

Ineke - Botanist’s Scarlet Larkspur: die orientalische Versuchung

Die Parfümeurin Ineke Rühland hat Ihre unzähligen Eindrücke aus der Welt auf sich wirken lassen – und diese mit in ihre Kreation einfließen lassen, um Geschichten zu erzählen: Ursprünglich in Kanada geboren, zog sie 1988 nach Europa. Nach Aufenthalten in den Niederlanden, England und Frankreich, ging Ineke nach San Francisco, wo sie bis heute ihre sinnlichen Düfte kreiert.

Der neue Duft „Botanist’s Scarlet Larkspur“ empfängt uns mit fruchtigen Komponenten aus Blutorange, Rote Johannisbeere und Sauerkirsche und geht dann über zu tieferen Nuancen aus Wein, Muskat, Safran und Amyrisholz. Tonkabohne und Vanille runden das Parfum mit Orient-Charakter ab.

Perfekt für süße Sommerabende mit langen Gesprächen!

 

 

Tokyo-Days-packshot-HDMasaki Matsushima - Tokyo Days: Leichtigkeit in Tokyos Frühlingsblüte

Der Duftdesigner Matsushima entführt uns mit seinem neuen, femininen Parfum „Tokyo Days“ in asiatische Gefilde, die sich als Symbiose einer pulsierenden Großstadt und dem Genuss von spritzigem Zitrus bis hin zu zarten Blüten entpuppen.

Die Duftnoten aus japanischer Zitrone, Melone, weißer Kirsche, Pfirsich, Jasmin und Rose versprechen eine herrliche Leichtigkeit, die so nur im Sommer möglich ist. Dieses Wohlbefinden und ein Hauch von Moschus in der Basisnote katapultieren uns dann wie von alleine an unseren Lieblingsort. Immer der Nase nach!

 

 

PUZZLE-N°1-100-ML-HRMicallef - Art Collection - Puzzle No. 1: Plötzlich passt alles zusammen

Während die beiden Gründer Martine Micallef und ihr jetziger Ehemann Geoffrey Newman über zwei Puzzle-Teile als Liebespaar philosophieren, beweisen sie mit ihrem neuen Duft „Puzzle No. 1“, dass sie ein Gespür für Sinnliches haben.

Denn der zarte Sommerduft verführt mit blumig-frischen Noten von Pfirsich, Zitrus und Rosa Pfeffer, bis er dann mit Osmanthus, Jasmin und Vanilleblüte fesselt und uns schließlich mit einem Hauch von Tonkabohne und verschiedenen Hölzern tiefe Ruhe fühlen lässt. Zeit zum Verlieben!

Schaue doch gleich mal in unseren Onlineshop meinduft.de – vielleicht ist ja ein frischer Sommerduft für dich dabei?

Frohes Duften wünscht,

eure Jana

Pin It on Pinterest