So jetzt ist wieder Herbst, der Oktober ist in vollem Gang. Es wird also Zeit die Wohnung oder das Haus neu zu dekorieren. Hier hat man verschiedenen Möglichkeiten. Das Thema Herbst bietet hier sehr viel Auswahl. Letztes Jahr habe ich mich für das Thema Halloween entschieden. Da schmückten geschnitzte Kürbisse und Hexen das Haus. Dieses Jahr möchte ich lieber etwas, das mit dem Thema Natur zu tun hat. Außerdem habe ich keine Lust auf Figuren, die man aufstellt und ständig abstauben muss.

Deshalb habe ich nach einer neuen Idee gesucht, das Haus zu gestalten. Bei meiner Suche bin ich auf so genannte Wandtattoos gestoßen. Das sind eine Art Aufkleber, die man direkt auf die Wand aufklebt. Optisch wirkt es aber so, als wäre das Motiv aufgemalt, da es keinerlei Ränder gibt und die Wandtattoos aus sehr dünnem Papier sind. Ich habe mir Motive mit herbstlichen bunten Blättern bestellt, eine große kahle Eiche, die an meiner Wohnzimmerwand sehr beeindruckend wirkt und ein paar herbstlichen Astern.

Das schöne an den Wandtattoos ist, dass ich Sie im Winter durch neue winterliche oder vielleicht auch weihnachtliche Motive ersetzen kann. Teuer sind diese Wandtatoos auch nicht. Ich finde eine passende Deko zur Jahreszeit ist so etwas wie Kosmetik für die Wohnung. Man fühlt sich sofort viel wohler. Ich stimme ja auch meine Kosmetik auf die Jahreszeit ab. Zum Beispiel kaufe ich mir andere Farbtöne zum Schminken im Herbst als im Frühjahr oder Sommer. Jetzt finde ich eher dunklere Töne, braunen Lidschatten und schwereren Lippenstift ansprechend, während ich im Sommer gerne leichten Lippgloss in hellrosa auftrage. Auch ein weißlicher Lidschatten gefällt mir im Sommer einfach besser. Im Herbst kann man ruhig ein bisschen gesetzter wirken. Es muss ja auch zum Outfit passen. In den nächsten Tagen stelle ich Euch die neuen Trendfarben im Herbst 2010 vor.

Ich schaue mich da gerade um.

Also seid gespannt.

Eure Verena

Pin It on Pinterest