Parfums DelRae hat ein neues Parfum heraus gebracht. Es heißt Panache. Das Parfum ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Es ist ein Unisex Parfum und verspricht auf den ersten Blick sehr viel. Der Hauptbestandteil ist Vetiver. Um den Geruch noch zu perfektionieren gab der Duft-Designer Yann Vasnier noch weitere lecker Bestandteile hinzu. Diese zusätzlichen Gerüche stammen unter anderem von Rosen, Magnolien, Bergamotte, Rumextrakt, Jasmin, Geranien, Ylang Ylang und Muskat. Amber und Honig geben eine besonders gute und süßliche Note.
Die Komposition klingt so, als würde da wirklich ein sehr angenehmer Duft auf den Markt kommen. In anderen Berichten habe ich gelesen, dass man ihn sehr gut ins Büro oder zu kleinen Freizeitaktivitäten tragen kann. Der Preis ist auch in Ordnung. Für 50 ml zahlt man 120,00 €. Das ist im Vergleich zu anderen Parfums ganz normal. Ein paar meiner Freundinnen habe ich auch Beschreibungen von dem neuen Parfum Panache gezeigt. Sie waren alle auch der Meinung, dass das alles sehr ansprechend klingt und wollen sich das Parfum auch mal zur Probe kaufen. Das kann ja nichts schaden. Wir werden dann darüber berichten. Eine meiner Freundinnen hat die Beschreibung nicht gefallen. Sie steht aber auch mehr so auf die Klassiker. Da sind die Geschmäcker einfach etwas verschieden. Da hilft nur Ausprobieren. Wir glauben auch, dass der Duft auch gut von unseren Männern getragen werden kann. Mal sehen, was die dazu sagen…

Ich komme so zu dem Fazit, dass Parfums DelRae - Panache ein wirklicher unisex Duft ist, den es sich lohnt zu testen.
Ich bin ja sowieso schon lang von Parfums DelRae begeistert. Daher habe ich mich auch mal auf der Webseite von Parfums DelRae umgesehen. Und die Seite hat mir auch gut gefallen. Der weiße Hintergrund und die graue Schrift passen sehr gut zu den hochwertigen Düften, die meistens recht cool und puristisch wirken. Die Designerin DelRae Roth startete ihre Karriere in San Francisco. Ihre Parfums zeichnen sich dadurch aus, dass sich klassische Nuancen aus Frankreich mit modernen Duftnoten vereinen. Ich finde immer, dass die Parfums dadurch eine gewisse Eleganz und Coolness austrahlen, kombiniert mit ein ganz klein wenig Sportlichkeit. Wem die Parfums von DelRae gut gefallen, für den sind wahrscheinlich auch die Cremes sehr ansprechend. Sie lassen sich so leicht in die Haut einmasieren und machen diese recht schnell weich und geschmeidig. Die Cremes sind zudem leicht parfümiert, so dass man danach auch ganz angenehm duftet. Probiert es doch einfach auch mal aus!

Delrae Panache ist ab Januar 2011 bei meinduft.de erhältlich.

Eure Verena