Wer sich bereits mit Kosmetik- und Pflegeprodukten auskennt und auch gerne was neues ausprobieren möchte, dem können wir die Claus Porto Seifen wärmstens empfehlen.

Claus Porto ist für seine Luxusseifen bekannt, die nicht nur in einer bildschönen Verpackung im Art-Déco-Design umhüllt sind, sondern auch für dafür, dass die Seifen der Extraklasse von Claus Porto handgefertigt werden.

Egal wie schön auch die Verpackung der Seife ist, das öffnen und das benutzen der Seife lohnt sich allemal! Das Besondere an Claus Porto Seifen ist auch, dass diese sieben mal gepresst werden. Mit dem traditionelle Verfahren von Claus Porto, wird für eine unveränderte Konsistenz der Seife und damit für eine längere Haltbarkeit gesorgt. Das wichtigste jedoch ist, dass der Duft der Seife nicht verfliegt und bei jeder Anwendung die cremige Textur sowie der zarte Schaum unverändert bleibt.

Die handgefertigten Seifen von Claus Porto werden als Einzelstücke oder auch in einer Geschenkverpackung mit jeweils drei Seifenstücken angeboten. Diese kommen entweder mit einem Jugendstil- oder Art-Déco-Motiven bedruckten Verpackung zu Ihnen nach Hause. Natürlich können Sie sich auch auf ein ganzes Set mit jeweils 15 Claus Porto Gästeseifen zurückgreifen. Diese wiegen alle 10 Gramm und kommen wie ihre „Großen“ in den verschiedensten Duftrichtungen von fruchtig und frisch über sanft und blumig oder auch exotisch.

Bereiten Sie demnächst Ihren Gästen eine kleine Freude und legen Sie die Mini-Seifen liebevoll auf ein Gästehandtuch.

Gönnen Sie sich doch demnächst bei Heike Ackermann oder im Onlineshop einer dieser reizendenden Seifen von Claus Porto.

Pin It on Pinterest