Hotline 06131 / 250 209 5

„Italienische Parfumkunst mit Tradition“ – mit diesem Slogan präsentiert sich das italienische Parfumhaus Borsari, und das zu Recht, existiert es doch bereits seit mehr als 100 Jahren. 1870 war das Jahr, in dem der gelernte Barbier Ludovico Borsari aus Parma aufgrund seiner Liebe zu Parfum und Duftwässern ein eigenes Parfumgeschäft gründete. Als er den Veilchenduft „Violetta di Parma“ schuf, erlangte er in Italien rasch Berühmtheit, denn dieses Parfum avancierte zum Lieblingsduft der italienischen und bald auch der gesamten europäischen Aristokratie.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden weitere außergewöhnliche Düfte im Hause Borsari entwickelt, die bis heute zu den großen italienischen Duftklassikern zählen, darunter „Il mio Sogno“ und „Notte Romana“. Heute präsentiert sich Borsari als modernes Dufthaus, das nach wie vor die Klassiker vertreibt, aber unter dem Label „Borsari Arte“ auch absolut zeitgemäße, moderne und businesstaugliche Düfte präsentiert.

Die Parfums der Linie Borsari Arte erhalten Sie in Kürze in der Parfümerie Heike Ackermann in Mainz sowie in unserem Online-Shop www.meinduft.de. Achten Sie auf unsere Ankündigungen: In den nächsten Tagen werden wir Ihnen einzelne Düfte dieser exklusiven Linie vorstellen. Mit der Aufnahme der Linie Borsari Arte in unser Sortiment folgen wir unserem Anspruch, Ihnen stets exklusive und außergewöhnliche Düfte zu präsentieren, die nicht überall erhältlich sind. Und wenn es bis zum nächsten Italienurlaub noch ein wenig dauert: Der Weg in unseren Online-Shop www.meinduft.de ist ja so nah …

Foto:Borsari 1870