PACK---FLACONE-DOLCE-DI-GIOEinfach mal reinbeißen…

Explosiv und saftig – so könnte man das nennen, was einem beim Schnuppern am erhabenen aber dennoch schlichten Flakon von Bois 1920 Dolce di Giorno entgegenschlägt. Der Duft wirkt geheimnisvoll und überraschend anders. In jedem Fall verführerisch. Anziehend. Eben unverwechselbar! Das Zusammenspiel von Zimt und Pfeffer, kombiniert mit Grapefruit und Bergamotte in der Kopfnote, macht Lust auf mehr! Auf noch mehr Spritzigkeit, Würze und kräftiges Aroma…

Flucht nach Indien

Und diese Lust auf mehr wird spätestens in der Herznote voll befriedigt. Pflaume, Thymian, Kardamom und Nagarmotha verschmelzen in Bois 1920 Dolce di Giornos Herznote zu einem ganz und gar indischen, zumindest fernöstlichen Dufterlebnis. So würzig und sinnlich, wie man es europäischen Nasen gerade noch zumuten kann. Eine herrliche Komposition, die ihre Träger meines Erachtens in das laute indische Stadtleben versetzt. Dort, wo Stände mitten auf der Straße stehen, Esel alle Lasten tragen, laute Motorroller mit Touristen durch die Straßen brausen… eingehüllt in eine Gewürzwolke, wie sie authentischer und lebensnäher nicht sein könnte. Dazu passt unverkennbar der Name des Duftes, denn Bois 1920 Dolce di Giorno bedeutet so viel wie „die Süße des Tages“.

Mystisches Zusammenspiel aus Vetiver und Vanille

Die Basis des Duftes tut in Bois 1920 Dolce die Giorno das, was sie am besten kann: Den Duft tragen und intensivieren. Ihm Eckpfeiler geben, ihn versiegeln! Und so zeigt sich die Basis – wie so häufig in orientalisch-indischen Kompositionen – von Sinnlichkeit und Wärme geprägt. Allerdings hier mit ganz besonderen Zutaten: Haitianischer Vetiver zum Beispiel. Kombiniert mit Sandelholz, Vanille und dem animalischen Labdanum. Mystik pur! Umspielt wird die Basis zudem von ungewöhnlichen Ingredienzien wie Ladanharz, Guajak- und Kaschmirholz.

Exklusivität für Damen und Herren

Mit Bois 1920 Dolce di Giorno präsentiert Bois 1920 einen Unisex-Duft aus der holzig-aromatischen Duftfamilie. Jeder Flakon gehört einer limitierten Edition an, die mit insgesamt nur 1920 Duftfläschchen aufwartet. Ziemlich wenig, dafür aber auch ziemlich begehrt! Bois 1920 will sich mit diesen limitierten Editionen für die Treue seiner langjährigen Kunden bedanken. Kunden, denen eine kompromisslose Qualität ebenso am Herzen liegt, wie die herausragende Exklusivität, die die Düfte auszeichnet. Jeder Flakon ist zudem zertifiziert und nummeriert und umfasst eine besondere Essenz. Wertsteigerung inklusive! Aber wer will diesen Duft schon im Flakon behalten??

Mehr über Bois 1920 Dolce di Giorno

Eure Jenny