Woher kriegen die bei Atelier Cologne immer diese einzigartigen Inhaltsstoffe her? Diese Frage beschäftigt mich bei der Edel-Nischenmarke immer wieder aufs Neue. Das ist auch bei Atelier Cologne Cédrat Enivrant nicht anders. Das neue Meisterstück aus dem Hause Atelier Cologne ist einen Tag vor Heilig Abend gelauncht worden. Leider zu spät für den Gabentisch – als perfekter Duft zum Start in ein aufregendes neues Jahr aber gerade richtig.

Spritzig, spritziger, Zitronatzitrone…

Als eine Hommage an Zitrusfrüchte und alles Obst, das von Mittelmeer-Sonne bestrahlt wird, könnte man Atelier Cologne Cédrat Enivrant wahrnehmen. Und der Schein trügt nicht: Denn Atelier Cologne findet mit Cédrat Envirant den Weg zurück zu den spritzigen Duftnuancen eines klassischen Cologne-Duftes. Das klare Zitrusaroma, angereichert durch marokkanische Zitronatzitone, echte Limette und kalabrische Bergamotte zieht sich bis zur Basis des frischen Duftes, der mit seiner 15-prozentigen Konzentration deutlich länger auf der Haut haftet, als die sonst üblichen, schnell verfliegenden Cologne-Düfte, die der weltweite Parfummarkt derzeit zu bieten hat. Gepaart mit chinesischer Minze, ägyptischem Basilikum, mazedonischer Wacholderbeere, Tonkabohne aus Brasilien, Vetiver aus Haiti und Elemiharz von den Philippinen wird Atelier Cologne Cédrat Enivrant zu einer absoluten Duftexplosion!

F13x5-CE-200ml&100ml&30ml

Wenn der Rausch schon im Namen steckt!

Seinen Namen verdankt Cédrat Enivrant übrigens der Zitronatzitrone selbst, die im französischen eben „Cédrat“ heißt. Die Zitruspflanze aus der Gattung der Rautengewächse wird auch medischer Apfel oder Zedernfrucht genannt und wächst vor allem im indischen Raum, auch wenn die Zitronatzitrone von Cédrat Enivrant aus Marokko stammt. „Envirant“ bedeutet dagegen so viel wie „Rausch“ oder „berauschend“… Ihr könnt Euch also vorstellen, wie sinnlich und einnehmend der neue Atelier Cologne Duft auf uns wirken wird! Neben Cédrat Enivrant hat Atelier Cologne mit Orange Sanguine und Tréfle Pur noch zwei weitere zitrisch-frische Düfte in die neue Kollektion aufgenommen, die in die ehrwürdige Cologne-Tradition zurückkehren.

Tiefe Freundschaft – verpackt in einem Duft.

Atelier Cologne fasst den Duft übrigens – frei übersetzt – in folgende Worte: „Als die Sonne am Strand unterging, kamen sie alle zusammen. Erfüllt von Emotionen erzählten und erzählten sie. War es wirklich schon so lange her? Sie teilten viele Erinnerungen und eine weitere Runde von French 75 (ein Champagner-Cocktail) mit viel Gelächter und Tränen in den Augen. Niemand wollte, dass diese Nacht zu Ende geht. Als die Sonne aufging, war das ein leuchtender Moment tiefer Freundschaft.“…

*schmelz* Muss ich haben!

Mehr über den Duft findet Ihr hier.

Eure Jenny

Pin It on Pinterest