UNUM PARFUM

Unum Parfum - eine Reise ins eigene Ich

Mystisch, geheimnisvoll und manchmal sogar etwas unheimlich geht es zu im Hause Unum Parfum in Italien. Die Duftkompositionen aus der jungen Manufaktur für hochwertige Damen- und Herrendüfte hat sich der dunklen Seite der menschlichen Seele verschrieben und ist darauf aus, ihre Sehnsüchte, ihre süße Melancholie, ihre Abenteuerlust und ihre unerklärliche Seite mit vielschichtigen Düften zu erkunden. Dabei soll es nicht um Hokuspokus und Esoterik gehen, sondern darum, dass jeder es schafft, mit dem eigenen Geist in Kontakt zu treten. Sich selbst erkennen und sich selbst verwirklichen. Das Innerste erkennen und erleben. Zu dieser geistigen Reise tief in unser Selbst fordern uns die Düfte von Unum Parfum auf. Mystische und düstere Momente gehören dabei genauso zum Leben dazu wie das Fröhliche, Heitere und Frohsinnige. Diese geheimnisvolle Seite an uns selbst zeigt uns Unum Parfum.

Schwarze Romantik im Gothic Look – das besondere Unum Flair

Wer allerdings denkt, bei Unum Parfum geht es ums Niedergeschlagensein, der ist weit gefehlt. Das Spirituelle und Mystische, das die besondere Qualität der Unum Parfums ausmacht und ihnen ihre unwiderstehliche und rätselhafte Aura verleiht, bedient sich lediglich der weniger ausgeleuchteten Aspekte der menschlichen Seele. Mystik, Sehnsucht und Melancholie spielen dabei natürlich eine Rolle. Aber es geht auch um die Erkundung der eigenen Seele, das endlose Leben des Geistes. Dazu passt der moderne Vintage-Look der Unum Flakons: Schwarze Romantik im Gothic Look.

Newcomer in der Welt der Düfte – der Start von Unum Parfum

Obwohl die Marke um den kreativen Kopf Filippo Sorcinelli noch recht jung ist, haben seine Düfte schon für ordentlich Furore in der Welt der Nischendüfte gesorgt. Die Newcomer von Unum Parfum ernteten mächtig Applaus aus der Branche und starteten mit ihren drei ersten Düften Unum Lavs, Unum Opus 1144 und Unum Rosa Nigra mächtig durch. Nur ein Jahr später wartet Unum mit dem nächsten Coup auf. Neben zwei brandneuen Düften – Symphonie Passion und Ennui Noir – erhalten die Flakons ein Makeover. Schmaler und griffiger sind sie geworden, von ihrer Ästhetik der schwarzen Romantik haben sie allerdings nichts eingebüßt, eher im Gegenteil. Das Material des Deckels und das Design des gläsernen Flakons wird bei Unum stets auf den jeweiligen Duft abgestimmt.

Wahrhaft päpstlich – das Unum Atelier Lavs

Dabei ist Filippo Sorcinelli eigentlich alles andere als ein klassischer Parfümeur. Der Künstler, Fotograf und Maler ist eigentlich bisher Designer gewesen. In seinem eigenen Atelier namens L.A.V.S. schneiderte der hippe Italiener kirchliche Roben. Sogar der Papst trug seine edlen Kleider. Der Name seines erfolgreichen Ateliers sollte später auch der Name seines ersten Duftes werden. Doch nicht nur in Sachen Mode ist Unum Lavs von der Aura des Päpstlichen inspiriert. Den Anstoß für das Parfum war ein Raumspray, mit dem der Papst seine Roben beduften ließ. Hierin fand Sorcinelli die Grundlage für seinen mittlerweile schon ikonischen Duft Lavs, der das Genre Weihrauchdüfte neu definiert hat.

Die mystische Anziehungskraft der Unum Parfum Düfte hat uns in ihren Bann gezogen. Die tollen Unisexparfums des kreativen Italieners Filippo Sorcinelli gibt es jetzt bei Heike Ackermann im Beautystore. Jetzt in die mysteriöse Welt der Düfte von Unum abtauchen!

Im Shop zeigen

NEWSLETTER

ANMELDUNG NEWSLETTER

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Sie werden informiert über:

✓ Einladung zu exklusiven Beauty-Events
✓ Info über neue Parfums & Kosmetik
✓ Special-Treatments in unserem Spa


Pin It on Pinterest

-IayY-WXQ-q7zYulGPZ9riaT9O_AX1B-IivDD4iFQkA