PMP

Kreative Großstadtmenschen

Atelier PMP ist das Projekt von zwei kreativen Köpfen aus dem Norden, die von der jungen Metropole Hamburg aus die Welt der Parfums auf den Kopf stellen wollen. Das ungewöhnliche Team von Atelier PMP setzt sich aus der Hamburger Künstlerin und Designerin Stefanie Mayr und dem Philosophen und Erfinder Daniel Plettenberg zusammen. Mayr führt in Hamburg schon seit 1997 ein eigenes Modelabel, dessen handgefertigte Kleidungsstücke sie in ihrer Boutique und im Internet unter dem Labelnamen Elternhaus verkauft. Plettenberg machte sich als Aktions- und Travestiekünstler einen Namen, bevor er eine eigene Marktforschungs-Agentur gründete, die er bis heute leitet.

Er ist in der Produktentwicklung und Trendforschung zuhause und hält zudem regelmäßig Vorträge an der Uni Hamburg. Für die Kreation ihrer Parfums wie der erste Duft „Dreckig bleiben nehmen die Hamburger die Dienste erfahrener und international erfolgreicher Parfumeure in Anspruch. Für ihre ersten Parfum Kreationen Dreckig bleiben und Concrete Flower konnten sie die Expertise von Starparfumeur Mark Buxton gewinnen, der sowohl unter seinem eigenen Namen erfolgreich Düfte vermarktet als auch den Parfums namhafter Marken wie Comme des Garcons, Cartier, Paco Rabanne und Burberry seit Jahren seine besondere Note verleiht.

Mehr als nur gut riechen – Das Parfum PMP Dreckig bleiben als Konzeptkunstwerk

Bei den Duftkreationen von Atelier PMP geht es nicht einfach nur um Parfums, deren einziger Zweck es ist, den Wohlgeruch ihrer Duftkomposition zu verbreiten. Den Hamburger Kreativen geht es um eine größere Idee, ein Gesamtkonzept, das sie jeweils in einer außergewöhnlichen Parfumkreation umsetzen und komplettieren wollen. Sie wollen nicht einfach ein beliebiges Produkt auf den Markt werfen, sie wollen mit ihren Kreationen Geschichten erzählen. So etwa bei ihrem Erstlingswerk Dreckig bleiben: Der holzig-warme Unisexduft ist ein Manifest fürs geerdet Bleiben, „eine fein abgestimmte Absage an die Oberflächlichkeit“.

In der Hamburger Punkszene war PMP Dreckig bleiben einst eine Erinnerung daran, dass man authentisch bleibt, seine eigenen Werte verfolgt und einfach man selbst ist – diese Message lassen Atelier PMP mit ihrem Duftdebüt wieder aufleben. Mit seiner außergewöhnliche Idee, Kunst, Philosophie und Parfümerie miteinander zu verweben, erntet das noch sehr junge Unternehmen schnell Lorbeeren: 2014 wird Atelier PMP von den Kultur- und Kreativpiloten als eines der kreativsten und innovativsten Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

Im Shop zeigen

Zum Onlineshop
NEWSLETTER

ANMELDUNG NEWSLETTER

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Sie werden informiert über:

✓ Einladung zu exklusiven Beauty-Events
✓ Info über neue Parfums & Kosmetik
✓ Special-Treatments in unserem Spa


Pin It on Pinterest

-IayY-WXQ-q7zYulGPZ9riaT9O_AX1B-IivDD4iFQkA