Hotline 06131 / 250 209 5

Duftende Kerzen – ein Allrounder für Body&Soul
Riechen, spüren, wohlfühlen: Kerzen, die himmlisch duften, schmeicheln unseren Sinnen und sind willkommene Seelenstreichler. Einmal ins traute Heim eingezogen, will man sie für immer um sich haben, weil sie einfach nur gut tun. Sie bewirken wahre Wunder, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt und sich ein wenig Entspannung gönnen möchte. Durch die traumhaften Raumdüfte wird unser Wohlbefinden gesteigert und wir kommen so langsam mal runter, nach einem langen Tag unter der Woche vor dem Zubettgehen oder an einem chilligen Sonntagnachmittag auf der Couch. Wer immer noch nicht weiß, was man alles mit Duftkerzen anstellen kann, dem es sei hiermit vor Augen geführt, dass er bis jetzt etwas in seinem Leben verpasst hat und damit übertreibe ich nicht im Geringsten. Aber keine Sorge, es ist nie zu spät, in das Lager der Duftkerzenliebhaber überzugehen.

Erstens sehen die Kerzen in verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen als Raumdekoration super aus und können an der richtigen Stelle, auf dem richtigen Möbelstück, jeden Raum nicht nur optisch zum Leben erwecken und das ganz individuell. Euer Zuhause wirkt aufgewertet, einzigartiger, einladender und weckt tausendmal mehr Sympathie. Zweitens schnellt der Wohlfühlfaktor in die Höhe, die Anspannung und der alltägliche Stress in unserer schnelllebigen Welt fallen ab und man findet seinen Ausgleich in den eigenen vier Wänden – ohne großen Aufwand, denn man muss nur einen Docht anzünden, nicht mehr und nicht weniger! Besonders wenn draußen der Winter vor sich hin wütet und die schönste Zeit des Jahres, die Weihnachtszeit, uns nach drinnen verschlägt, wo es kuschelig warm ist, lohnt sich ein gemütliches, wohliges Ambiente.

(T)raumdüfte von Baobab

Aber Achtung: Kerzen sind nicht gleich Kerzen! Ich musste mich schon mit einer Reihe an Tücken herumschlagen, die einige Biester mit sich bringen. Erwischt man eine minderwertige Kerze, die unschön, bröckelig oder unregelmäßig abbrennt oder schlicht und einfach mehr nach billig müffelt als alles andere, ist es aus mit dem Relaxen und die Stimmung im Eimer. Selbst wenn man verzweifelt versucht, ein armseliges Kerzendesaster zu retten, macht es nur Dreck, den man nur schwer wieder wegbekommt – und das frustriert. Deshalb empfehle ich euch qualitativ hochwertige Kerzen von Baobab, mit denen könnt ihr sicher sein, dass ihr auch wirklich etwas davon habt. Damit werdet ihr auch Eindruck schinden, wenn ihr sie verschenken wollt.

Baobab ist bei den Duftverrückten unter euch bestimmt schon bekannt, denn Baobab steht für eine der kostbarsten Labels im Bereich Raumdüfte, das heißt für exklusive Diffuser und hochwertige Duftkerzen. Der Name Baobab stammt vom Baobab-Baum, ein Wunder der Natur, der durch sein einzigartiges Aussehen typisch für die afrikanische Savanne ist. So heben sich auch die Kerzen der Baobab Collection von anderen ab. Die Kollektion versprüht Eleganz und Luxus und stammt von den profiliertesten Parfümeuren der französischen Duft-Metropole Grasse. Baobab lebt die Philosophie, die Natur zu respektieren und traditionelle Handarbeit zu schätzen. Die Auswahl an hochwertigen Kerzen von Baobab ermöglicht es, dass jeder Typ einen passenden Raumduft findet, der sich zudem wunderbar in die Wohnungseinrichtung integrieren lässt. Ob als originelle Geschenkidee oder als Goodie für sich selbst, jetzt stelle ich das verführerische Neueste vom Neuesten aus dem Hause Baobab vor:

Die brandneuen Top 4

baobab-winter

Die sinnlichen Duftkerzen der Linie Délices Collection sind gekennzeichnet von einer fruchtigen Himbeernote in Kombination mit einem Kaschmiraroma. Die Basis ist tiefgründig und holzig und wird von einem zarten Amberduft umschmiegt. Das Edelstahlgefäß ist jeweils von einem zarten Velourleder umgeben, das schwungvolle, florale Ornamente aufgeprägt hat, an denen man mit dem Finger entlang zeichnen will. Die Farbe und der Duft, die von dem Wachs ausgeht, harmonisiert mit dem Design. Die Kerze Baobab Gingerbread erscheint in einem natürlichen, hellbraunen Gewand, das an die Farbe von Lebkuchen erinnert, daher der englische Name Gingerbread. Der Name der Kollektion Délices bedeutet so viel wie Freuden oder Genuss, was auch der nächste Vertreter verspricht, namens Licorice: Er trägt ein anthrazit farbenes Gewand. Mein persönlicher Favorit ist die blutrot bis dunkelrote Simply Red. Sie hat die Anmut einer roten Rose, aber zu Weihnachten passt sie auch super zu einer klassisch in rot gehaltenen Weihnachtsdeko. Die Farbe Rot symbolisiert aber auch die Liebe, die Leidenschaft, deshalb macht sie sich im Schlafzimmer gut und sorgt für besondere Stunden zu zweit.

Die letzte Neuheit tanzt zebramäßig aus der Reihe, schließlich gehört sie auch zu einer anderen Serie, der Baobab Jungle Safari. Die Kollektion wurde von der Tierwelt Afrikas inspiriert und hüllt jedes Zimmer mit holzigen und pikanten Noten in eine wohltuende Atmosphäre. Alle Print-Animal-Fans können also bei der Baobab Zebrino zuschlagen. Es wird animalisch. Patchouli, Zimt und Limone lassen einen ausdrucksstarken Duft entstehen. Die  fruchtigen Zitrusnoten beruhigen. Das Design besticht mit schwarz-weißer Zebraoptik und schreit nach Afrika. Das Fell, das das Edelstahl umgibt, ist ein echtes, geschorenes und gefärbtes Kuhfell.

In die Neuheiten von Baobab könnt ihr in unserer Parfümerie Mainz hinein schnuppern und sie mal in den Händen halten, sie drehen und wenden, bevor ihr euch für ein exklusives Exemplar oder mehrere Kerzen entscheidet! Ansonsten bestellt gleich online in der Online Parfümerie mein.duft.de, wo ihr alle Infos noch einmal ausführlich findet.

Erweckt den Baobab in euch,

eure Lucy